Technik Blog – techgui.de

468x60-Ausdruck

IT

IP Migration – Die Zukunft erleben (gesponsertes Video)

So einige können sich mit Sicherheit noch an die guten alten Zeiten der Kassetten erinnern. Stundenlang verbrachte man hier zum Teil um seine Playlists zusammenzustellen. Immer mit dem Finger auf der roten Rec. Taste seines Kassetenrecorders um zu warten bis die Lieblingsmusik im Radio gespielt wurde. Ärgerlich wurde es immer dann, wenn die Kassette dann ein Eigenleben entwickelt hat, das Ergebnis: Bandsalat.

Heutzutage geht dies natürlich alles viel einfacher. Songs aller erdenklichen Künstler stehen heute direkt zum Abruf bereit. Zwar haben wir heute nicht mehr mit Kassetten-Bandsalat zu kämpfen, dafür jedoch mit Kabelsalat. Gerade beim Einsatz vieler Gerätschaften tritt dieser relativ schnell auf.

 

Die Deutsche Telekom hat das damalige Prozedere nun als Vorlage für den neuesten Werbespot genommen. Schaut selbst.

Videospot der Telekom:

Schluss mit dem Kabelsalat

Der Speedport von der Telekom soll nun das Ende des Kabelsalats einläuten. Mit dem IP-fähigen Anschluss benötigt man nur noch diesen Anschluss, um sämtliche Geräte wie zum Beispiel Tablets, Smartphones oder Fernseher zu verbinden damit Dateien wie Fotos, Videos und Musik hochgeladen werden können. Dies ist nur ein Auszug an Vorteilen, die der Speedport mit sich bringt.

Weitere Informationen bekommt ihr der Seite http://www.telekom.de/zukunft-erleben.

Mehr über die Telekom:

Die Telekom baut das Netz der Zukunft. Nach und nach werden wir alle Anschlüsse deutschlandweit auf eine neue Technik umstellen, um Ihnen auch in Zukunft ein erstklassiges Netz anbieten zu können. In vielen Regionen erfolgt die Umstellung bereits jetzt.

Telekom erleben auf Facebook, Twitter und YouTube.

Dieser Artikel wurde mit freundlicher Unterstützung von Telekom realisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.